Tipps um Ihren Stress bei der Arbeit zu kontrollieren

Zeitliche Fristen, Ziele, Verantwortlichkeiten, übermäßige Arbeitsleistungen oder lange Arbeitstage sind einige Stressfaktoren. Stress hat neben der Beschwörung während der Kaffeepause auch andere Konsequenzen, wie zum Beispiel eine geringe Produktivität, Konzentrations-und Gedächtnisstörung oder Desorganisation der Arbeit.

Deshalb ist es von grundlegender Bedeutung, die Ursache für diesen Stress zu erkennen und schnell eine Lösung zu finden. Adecco schlägt Ihnen einige Tipps vor, um diesen Stress zu überwinden.

Stress am Arbeitsplatz

Legen Sie ein realistisches Ziel fest

Akzeptieren Sie die Arbeit für die Sie fähig sind und legen Sie realistische Ziele fest. Dadurch können Sie Ihre verschiedenen Aufgaben der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit auflisten. Mehrere Arbeiten gleichzeitig wollen zu machen und festzustellen, dass man das nicht kann, ist einer der Stressfaktoren.

Habt gesunde Gewohnheiten

Wenn Sie Stress spüren, richten Sie sich nicht auf ungesunde Ernährung (Fast Food), sondern entscheiden Sie sich für eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, die Ihnen helfen den Stress zu reduzieren.

Versuchen Sie auch den Konsum stimulierender Getränke wie Kaffee und Tee sowie den Konsum von Energy Drinks zu begrenzen. Diese werden Sie nervöser machen. Eine gute Alternative ist entkoffeinierten Kaffee, entspannende Infusionen und viel Wasser zu trinken.

Entspannung

Entspannungstechniken können Ihnen helfen Ihren Stress zu reduzieren. Sich für ein paar Minuten auf das Atmen konzentrieren, spazieren oder eine Mahlzeit Genießen sind wirksame Tipps.

Machen Sie eine Pause

Wenn Sie Ihren Stress kontrollieren möchten, ist es sehr wichtig Pausen einzulegen. Adecco empfiehlt Ihnen während Ihres Arbeitstages kurze Pausen zu machen. Nutzen Sie diese Pausen um tief zu atmen und einen kurzen Spaziergang zu machen. Natürlich wird die Arbeitsbelastung nicht verschwinden, aber nach ein paar Minuten „Abschaltung“ werden Sie die Arbeit auf eine andere Art sehen.

Sprechen Sie mit Ihrem Manager

Während einem Gespräch mit Ihrem Manager können Sie genau wissen was er von Ihnen erwartet. Sie können auch Änderungen an Ihren Aufgaben vorschlagen und sogar Ihre Arbeitsmethoden oder Ideen um die Arbeitsumgebung im Unternehmen zu verbessern, vorstellen.

Haben Sie keine Angst ihn zu bitten Ihnen die Prioritätenordnung Ihrer Aufgaben zu geben, damit Sie Sich besser organisieren können.

Verwandte Artikel

Dritten Platz im Great Place to Work 2018 Podium

Für das sechste Jahr in Folge, The Adecco Group Luxemburg zwischen den besten Arbeitsgeber Luxemburg. 

Weiterlesen
Finde den richtigen Job
Auf die Jobs liste Seite kannst du die Ergebnisse filtern und eine Stellenangebote-Abo erstellen.
Weiterlesen